oder rufen sie uns an: Tel. + 41 (0) 81 858 51 61 

Bewertungen

...so zufrieden sind unsere Gäste

Hotel Central La Fainera 

Bauorcha 19

CH-7535 Valchava 
Tel. + 41 (0) 81 858  51  61

Fax + 41 (0) 81 858 54 58

E-Mail: info@centralvalchava.ch

  • Google+ - White Circle
  • Facebook - White Circle
  • Google Places - Weiß Kreis

bleibe informiert

und

folge uns auf

Hoteleriesuisse
Schweiz Mobil
Herbert Bike
Michelin-Guide-2015
Parc Naziunal Svizzer
Best of Swiss Gastro
Quality Our Passion
Unesco Biosfera Val Müstair
Foodtrail.png

hier direkt buchen-kostenlos stornieren-keine Vorauszahlung-keine Kreditkarte

1/1
 
Wander-Highligts im Val Müstair

Wandern im Val Müstair ist Meditation und Beobachtung in unberührter Natur. Nachstehende Wander-Highligts sind ein Denkanstoss bzw. ein „Muss“ für die Besucher unseres Tales.

„T’inchüra giuvnetta da l’aua dal Rom.“ Der Talfluss Rom schreibt Geschichte als einzig verbleibender Fluss, der nicht zur Stromerzeugung genutzt wird. Die Wanderung auf dem Themenpfad A la riva dal Rom beginnt an der Quelle in Tschierv und führt bis zur italienischen Grenze.

Senda - Val Müstair - Ofenpass

Der Panoramaweg «Senda Val Müstair» führt vom Ofenpass nach Lü. Die abwechslunsreiche Wanderung führt am idyllischen Bergseelein Lai da Juata vorbei mit der wunderbaren Ausblick auf den „König Ortler“.

Lai da Rims

Der Lai da Rims gilt als einer der schönsten Bergseen der Alpen, in unberührter Natur in der Val Mora. Das traditionelle Wanderhighligt führt vom Umbrailpass zum Piz Umbrail hinunter zum Lai da Rims, diesem einmaligen Juwel und schliesst mit der Talwanderung nach Valchava.

Val Mora – Döss Radond

Die Val Mora – der hinterste Zipfel der Schweiz, von Val Müstair nach Livigno. Sei entdecken einnehmende Landschaften und schroffe Berggipfel im Hochtal Val Mora.

Schweizerischer Nationalpark

Die Alpen entdecken im Schweizerischen Nationalpark im grössten Naturgebiet der Schweiz. Er war der erste Nationalpark der Alpen und Mitteleuropas und ist bekannt für seinen Reichtum an Alpentieren und Alpenpflanzen in einer kaum berührten Naturlandschaft.

Wanderung nach S-charl – Jakobsweg

Diese Etappe führt uns vom Val Müstair über den Pass da Costainas ins Val S-charl, Aufstieg durch einen duftenden Lärchenwald zum Pass da Costainas über der Alp da Tamangur nach S-charl.

Please reload